GARDENA Elektro-Heckenscheren: Hecken komfortabel und schnell in Form bringen

Ulm, 29. Februar 2016. Egal ob Buchsbaum, Hainbuche oder Eibe – bei allen Hecken sollten Gartenfreunde regelmäßig zur Heckenschere greifen. Mit dem Schnitt erhalten sie die Form der Hecken und fördern gleichzeitig die Vitalität der Pflanzen. Mit den neuen GARDENA Heckenscheren geht diese Aufgabe leicht von der Hand, sogar in luftigen Höhen.

Kleine bis mittelgroße Hecken hält man mit den neuen GARDENA Elektro-Heckenscheren EasyCut mühelos in Form. Die drei Modelle (EasyCut 420/45, EasyCut 450/50, EasyCut 500/55) vereinen alles, was Hobbygärtner von einer Heckenschere erwarten: sie schneiden effizient und sauber, liegen durch eine ausgewogene Gewichtsverteilung gut in der Hand und sind optimal zu führen. Durch das geringe Gewicht, das schlanke Design und den neuen ErgoGrip-Handgriff wird das Manövrieren, besonders beim Schneiden seitlicher Heckenpartien, sehr komfortabel. Die optimierte Messergeometrie sorgt für einen effizienten, sauberen und schnellen Schnitt ohne störende Unterbrechungen.

An den Schnitt hochgewachsener Hecken können Gartenfreunde mit der neuen GARDENA Elektro-Teleskop-Heckenschere THS 500/48 auch ganz entspannt herangehen. Denn dank Teleskopstiel lassen sich Hecken bis zu einer Höhe von 3,50 Meter bequem vom Boden aus schneiden. Um das 48 Zentimeter lange Messer in die richtige Schneidposition zu bringen, lässt sich der Heckenscherenkopf einfach abwinkeln. Dank des geringen Gewichts von gerade einmal 4,1 Kilogramm kann man mit dem Gerät auch größere Hecken problemlos schneiden.

Weitere Informationen und Download unter www.gardena.de/presse und über den Pressekontakt:

GARDENA Deutschland GmbH
Heribert Wettels
Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Tel.: 0731 490-513
Fax: 0731 490-1513
E-Mail: heribert.wettels@husqvarnagroup.com

Folgen Sie uns auch auf Facebook!
www.facebook.com/Gardena.Deutschland


Bildtext 1

Hecken komfortabel und schnell in Form bringen
Ein geringes Gewicht, optimale Schneidergebnisse und eine ausgewogene Balance – diese positiven Eigenschaften vereinen die drei neuen Modelle der GARDENA Elektro-Heckenscheren EasyCut (Foto: EasyCut 420/45). Das schlanke Design und der neuartige ErgoGrip-Handgriff machen die Handhabung und den Heckenschnitt besonders komfortabel.
(Foto: GARDENA)

Bildtext 2

Hecken komfortabel und schnell in Form bringen
Hochgewachsene Hecken zu schneiden, ist mit der GARDENA Elektro-Teleskop-Heckenschere THS 500/48 keine Herausforderung mehr. Durch den abwinkelbaren Scherenkopf kann sogar das Heckendach in bis zu 3,50 Meter mühelos vom Boden aus geschnitten werden.
(Foto: GARDENA)