McCulloch Kettensägen: Handwerkszeug für echte Kerle

Ulm, 20. August 2015. Ein knisterndes Kaminfeuer ist nicht nur hübsch anzusehen, es bringt auch wohlige Wärme in die eigenen vier Wände, wenn es draußen ungemütlich kalt wird. Und in Zeiten ständig steigender Energiekosten spart man auch noch richtig Geld. Doch ohne Holz brennt nichts! Also heißt es für echte Kerle mehrmals im Jahr: Feuerholz machen! Und dabei ist es nicht nur die gute Waldluft, die die Männer genießen. Vielmehr ist das Holzmachen eine willkommene Abwechslung zum Büroalltag, bei dem man sich einmal so richtig auspowern kann. Denn einige Stunden nimmt diese Aufgabe schon in Anspruch. Gerade dann ist das perfekte Arbeitsgerät besonders wichtig.

Die Axt im Walde hat jedoch ausgedient. Leistungsstarke Kettensägen sind gefragt, die das Holzmachen zum echten Vergnügen werden lassen. Kraftvoll sollen sie sein, komfortabel ausgestattet sowie leicht und sicher in der Handhabung, so wie die Benzin-Kettensägen von McCulloch. Sie sind für den flexiblen Einsatz im Wald bestens geeignet.

Durch den Soft Start lassen sich die Sägen leicht in Gang setzen. Kraftvolle Oxy-Power-Motoren reduzieren Schadstoffe, senken den Kraftstoffverbrauch und liefern gleichzeitig mehr Leistung. Das CCS-System unterstützt dies und sorgt zusätzlich für einen geringen Kraftstoffverbrauch durch das Reinigen der Ansaugluft. Auch die Wartung der McCulloch Benzin-Kettensägen ist denkbar einfach, dank des werkzeuglosen Kettenspanners und des Luftfilters mit Schnellverschluss. Durch die zweifach wirksame Kettenbremse ist sicheres Sägen in vertikaler wie auch horizontaler Position möglich. Mit allen diesen Eigenschaften überzeugt beispielsweise das Modell CS 410 Elite, noch dazu zu einem attraktiven Preis. Ihre Ausstattung, Handhabung und Schnittleistung haben auch schon in einigen Praxis-Tests überzeugt. Im passenden schwarz-gelben McCulloch-Design ist ebenfalls ein komplettes Sortiment an qualitativ hochwertigen Schnittschutzstiefeln, Hosen, Helmen, Handschuhen erhältlich. Denn Sicherheit geht vor! Mehr Informationen gibt es unter www.mcculloch.de im Internet.
(ps/McCulloch)

jederzeit aktuell – 2.083 Zeichen

Über McCulloch
McCulloch wurde 1943 von Robert McCulloch im US-Bundesstaat Wisconsin gegründet und gilt als Erfinder der Ein-Mann-Motorsäge. Heute ist McCulloch eine der internationalen Kernmarken im Portfolio der schwedischen Husqvarna Group. Die Marke steht für leistungsstarke und zuverlässige Motorgeräte für Arbeiten rund um Haus und Hof. Die umfangreiche Angebotspalette umfasst für jeden Bedarf zu einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und mit „The power to get it done“ Kettensägen, Rasenmäher, Rasentraktoren, Rasentrimmer/Freischneider, Laubbläser/-sauger, Heckenscheren, Motorfräsen/-hacken und Schneefräsen. Die Produkte sind erhältlich in Baumärkten und Gartencentern. Mehr Informationen unter www.mcculloch.de im Internet.


Bildtext

Für echte Kerle heißt es mehrmals im Jahr: Feuerholz machen! Die Benzin-Kettensägen von McCulloch sind für den flexiblen Einsatz im Wald und auf dem eigenen Grundstück bestens geeignet. Ihre Ausstattung, Handhabung und Schnittleistung überzeugen, noch dazu der attraktive Preis.
(Foto: McCulloch)

Weitere Informationen über die Pressekontakte:

MICK-PR GmbH
Beatrix Riesner
Sudetenlandstraße 26
37269 Eschwege
Tel.: 05651 20897
Fax: 05651 21156
E-Mail: info@mick-pr.de

Gardena Deutschland GmbH
Heribert Wettels
Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Tel.: 0731 490-513
Fax: 0731 490-1513
E-Mail: heribert.wettels@husqvarnagroup.com